Aktuelles

Die Zauberflöte – inkognito

Im Rahmen eines Kooperations- und Integrationsprojektes mit fast 100 Mitwirkenden wird eine Inszenierung der bekanntesten deutschen Oper „Die Zauberflöte“ mit der Musik von W. A. Mozart in Duderstadt aufgeführt. Den musikalischen Part der Darbietung übernimmt das Kinder- und Jugendorchester der Kreismusikschule unter der Leitung von Sabine Gottschalk. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung übernehmen den Part der bildenden und darstellenden Künste. In Workshops unter der Leitung der werkstatt.mosler wurden Bühnenbilder, Masken und Kostüme für die szenische Inszenierung erstellt.
Das Mysterienspiel „Die Zauberflöte – Inkognito“: Samstag, den 16. September um 17.00 Uhr in der Eichsfeldhalle in Duderstadt, August-Werner-Allee 10.
Weitere Informationen …

Lust auf Blockflöte?

Ab August 2017 bieten wir neue Blockflötenkurse in der Grundschule Waake, Schulstr. 14, mit Frau Reitemeyer-Schäfer an. Bei Interesse melden Sie sich bitte und vereinbaren Sie gern eine Schnupperstunde, Tel.: 0551 900 33-122, E-Mail: info@kvhs-snds.de.
Wir freuen uns auf Sie!

Neuer Instrumentalkurs der Kreismusikschule Göttingen in Hann. MündenNeuer Instrumentalkurs in Hann. Münden

Ab dem 22. August bieten wir in Hann. Münden einen neuen Instrumentalkreis für Jugendliche und Erwachsene, ein gemeinsames, wöchentlich stattfindendes Musizierangebot für Interessierte, die schon ein Instrument spielen oder gespielt haben.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns !

„Computer und Musik“ in der Hauptschule Neustädter Tor

Erstmals wurde das neue Projekt „Computer und Musik“ in der Hauptschule Neustädter Tor angeboten. Dabei haben sich die WPK Schüler und Schülerinnen mit dem Thema Kompositionen am Computer beschäftigt. Eigene Songs wurden komponiert und am Ende auf Tonträger in Form einer CD produziert. Das Projekt wird vom Programm „Schule durch Kultur“ in Niedersachsen gefördert. Weiterlesen …

Neu bei uns: Vincent Thuet

Im Alter von neun Jahren erhielt Vincent Thuet seinen ersten Unterricht an der Musikschule seiner Heimatstadt Mulhouse.
Er studierte Querflöte am Konservatorium Strasbourg und an der Staatlichen Musikschule in Aulnay-sous-Bois. Dazu studierte er ebenso Fagott in Paris und Basel, an der Staatlichen Musikschule in Gennevilliers und an der Hochschule für Musik in Zürich. Seit 2010 lebt er in Deutschland und spielt als Musiker regelmäßig in Konzerten mit verschiedener Kammermusikbesetzung.
Wir freuen uns, ihn ab dem Schuljahr 2017/2018 in der Kreismusikschule als Lehrkraft für Querflöte vorstellen zu dürfen. Im Raum Hann. Münden bietet er Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen !

Neu bei uns: Anne-Sophie Hartzer

Dank ihrer Eltern kam Sie sehr früh in Berührung mit der klassischen Musik und entschied sich früh für die Querflöte.

An den Konservatorien von Strasbourg und Paris schloss Sie ihr Studium 2014 mit einem Diplom ab, dazu studierte Sie Musikwissenschaften an der Universität Paris Sorbonne. Als Diplom Musiklehrerin unterrichtete Sie an der Musikschule Heimsbrunn und an der Académie Inter Musicale de Paris.

Wir freuen uns, Sie ab dem Schuljahr 2017/2018 als Lehrkraft für die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule vorstellen zu dürfen.

Im Raum Hann. Münden unterrichtet Sie Querflöte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Anfänger und Fortgeschrittene werden von Ihrem Können, Ihrer Erfahrung und der Begeisterung für die Musik profitieren.

„Ohr and More“ und „Expo Ensemble“ beim 17. Bürgerfest der Lebenshilfe

Vom 25. bis 27. August findet in Duderstadt das 17. Bürgerfest statt der Lebenshilfe statt. Nach dem Sparkassenlauf beginnt der musikalische Auftakt am 25. August um 22:00 Uhr, unter anderem mit den Bands „Ohr and More“ und dem „Expo Ensemble“, an denen unsere Lehrkräfte Stephanie Vespermann und Dietmar Hagemeyer mitwirken.